Regiepapst Medienproduktion | Ergebnisse der Umfrage: Bewegtbild-Know-How in Konzernen
51712
post-template-default,single,single-post,postid-51712,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive,"> <!-- Google Tag Manager (noscript) --><br style="display:none;

Ergebnisse der Umfrage: Bewegtbild-Know-How in Konzernen

Welchen Kenntnisstand haben Mitarbeiter von Konzernen in der strategischen Bewegtbildproduktion?

Im vergangenen Jahr startete Regiepapst eine Umfrage zum Kenntnisstand von Personen, die sich in Konzernen mit der Bewegtbildkommunikation befassen. Die Ergebnisse beruhen auf einer Selbsteinschätzung in Abhängigkeit von der Anzahl der abgeschlossenen Bewegtbildproduktionen und vom Umfang eigener Erfahrungswerte. An der Umfrage nahmen insgesamt 104 Personen teil. Davon waren 25 Prozent Beginner mit ausbaufähigen Grundlagenkenntnissen und wenig Erfahrungen. 23 Prozent sind fortgeschritten mit einer handvoll Bewegtbildproduktionen und soliden Grundlagenkenntnissen. 42 Prozent waren in zahlreiche Bewegtbildproduktionen involviert und sind mit der Thematik sehr vertraut.